Le portail suisse pour les sciences historiques

Leiter/in Archäologie

Die Stadt Zürich ist eine attraktive Stadt, die sich wandelt. Die Geschichte der Stadt ist in diesem Prozess immer eine wichtige Basis. Sie bedarf deshalb einer kontinuierlichen Erforschung, Dokumentation und Vermittlung.
Das Amt für Städtebau steuert und unterstützt die bauliche Veränderung in der Stadt, indem Mitarbeitende aus Raum- und Arealentwicklung, Architektur, Denkmalpflege und Archäologie gemeinsam und engagiert sicherstellen, dass bestehende Qualitäten jahrhundertealter Geschichte erhalten und gepflegt werden.

Der Leiter Archäologie tritt Ende 2019 altershalber zurück. Für seine Nachfolge suchen wir per 01.01.2020 eine kompetente, kommunikationsstarke und überzeugende Führungspersönlichkeit als

Leiter/in Archäologie

Aufgaben
• Personelle und fachliche Leitung des Fachbereichs Archäologie mit fünf Mitarbeitenden, inkl. Budget- und Kostenverantwortung
• Weiterentwicklung der Fachstrategien und Standards
• Vorausschauende Planung von Grabungen, deren Auswertung und Publikation
• Erforschen und Vermitteln der historischen Bausubstanz in der Stadt, inkl. Verantwortung für die Öffentlichkeitsarbeit im Fachbereich Archäologie
• Beratung von städtischen und privaten Bauherrschaften, Planerinnen und Planer bezüglich archäologischen Grabungen und Bauforschung
• Fachliche Abstimmung mit der Kantonsarchäologie Zürich
Vertretung der Archäologie in Kommissionen und Fachgremien

Profil
• Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) auf dem Gebiet der Archäologie oder einer für diese Arbeit gleichwertigen Studienrichtung
• Breite Erfahrung in der Leitung von archäologischen Grabungs-, Auswertungs- und Publikationsprojekten
• Kenntnisse in Management und Betriebswirtschaft, idealerweise mit Zusatzausbildung (Nachdiplomstudium, Führungsausbildung)
• Analytische Fähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise
• Integrations- und Konfliktfähigkeit innerhalb interdisziplinärer Teams
• Ausgeprägte Auftrittskompetenz, Kommunikationsgeschick nach innen und aussen
• Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
• Interesse für Prozesse bei Stadtplanung und für aktuelle Fragen im Städtebau
• Versierter Umgang mit MS-Office-Tools, Kenntnisse von GIS und CAD sind erwünscht

Wir bieten
Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten und dynamischen Team, attraktive Anstellungs- und Weiterbildungsbedingungen sowie ein zentral gelegener Arbeitsplatz. Wir legen Wert auf gute Zusammenarbeit: Vertrauen und die Anerkennung guter Leistungen sind uns wichtig. Wir schaffen Räume für neue Idee und eigenverantwortliches Arbeiten. Mit dem Prädikat „Familie UND Beruf“ fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Chancengleichheit für Frauen und Männer.

Bewerbung
Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte an die folgende Adresse senden:
Amt für Städtebau, Frau Rocio Pardo, Personaldienst, Lindenhofstrasse 19, 8021 Zürich, E-Mail: bewerbungen-afs@zuerich.ch

Informations

Employeur: 
Amt für Städtebau Zürich
Taux d'occupation: 
100%
Lieu de travail: 
Zürich
Délai de candidature: 
30. Juin 2019
Contact: 
Stefan Gasser, Leiter Archäologie & Denkmalpflege, Tel. 044 412 21 98
Adresse: