Die Kantonsgeschichte von Peter Ochs-Vischer (1752-1821

13.12.2017

Mittwoch, 13. Dezember 2016, 18 Uhr

Vortrag von Dr. Sara Janner (Universitätsbibliothek Basel)

Peter Ochs-Vischer proklamierte nicht nur am 12. April 1798 in Aarau die Helvetische Republik, er schrieb ab 1786 auch an einer achtbändigen „Geschichte der Stadt und Landschaft Basel“, deren letzter Band 1822 posthum erschien. Das Manuskript sowie Vorarbeiten dazu werden heute in der Handschriftenabteilung der UB Basel aufbewahrt. Ochs reflektiert in diesem Werk nicht nur seine Tätigkeit als Rats- und Stadtschreiber zwischen 1782 und 1798, sondern auch die Ergebnisse der politischen Kämpfe in Basel in der Zeit des Übergangs zwischen Helvetik, Mediation und Restauration. Die erhaltenen Vorarbeiten geben interessante Einblicke in die Arbeitsweise des Historikers Ochs.

Organisateurs: 
Universitätsbibliothek Basel
Contact
Lieu de l'événement
Universitätsbibliothek Basel
Schönbeinstrasse 18-20
4056
Basel
Bâle Ville
Langues de l'événement: 
Allemand
Informations supplémentaires sur l'événement
Coûts de participation
Prix de l'événement: 
0.00 CHF
Inscription