Die Erschiessung des Ernst S.

02.05.2018

Dr. Ernst Ziegler, St.Gallen

Die Zusammenarbeit mit einem Filmunternehmen und ein langes Interview für eine Hintergrundsendung des Schweizer Radios und Fernsehens waren die Gründe für eine erneute Auseinandersetzung mit der Erschiessung des Landesverräters Ernst S.
Zwar hat vor über vierzig Jahren Niklaus Meienberg das Thema ausführlich behandelt. Aufgrund eines intensiven Studiums der geheimen Akten im Bundesarchiv soll der Vortrag den ganzen Fall Ernst S. nochmals schildern. Es werden einige neue Aspekte gezeigt und die Hinrichtung wird aus der damaligen Zeit heraus interpretiert.

Organisateurs: 
Historischer Verein des Kantons St.Gallen
Contact
Max Lemmenmeier
Téléphone: 
079 912 26 68
Lieu de l'événement
Hauptpost, 3. Stock, Raum für Literatur, Beginn 18.15 Uhr
St. Leonhardsstr. 40, 3. Stock, Raum für Literatur
9000
St.Gallen
Saint-Gall
Informations supplémentaires sur l'événement
Coûts de participation
Prix de l'événement: 
0.00 CHF