infoclio.ch blog

Open Access Week 2012 - L'avenir de la communication scientifique

Les débats sur l'Open Access sont une sorte de boule de cristal dans laquelle l'observateur attentif peut lire l'avenir de la publication académique. Ou du moins il peut essayer d'en distinguer les contours, et d'examiner les scénarios du possible.

Car les discussions autours de l'Open Access sont particulièrement intéressantes. Elle se situent à l'intersection de nombreux domaines, notamment ceux de l'édition scientifique, des politiques de soutien à la recherche, de la communication scientifique, de la construction de l'autorité académique, des politiques documentaires, etc.

En savoir plus

Open Access Week 2012

S'ouvre aujourd'hui la sixième édition de Open Access Week 2012, une manifestation internationale en faveur de l'Open Access.

En savoir plus

Austrian Books Online - Das Digitalisierungsprojekt der österreichischen Nationalbibliothek

In einem spannenden Vortrag im Rahmen der Reihe Library Science Talks erläuterte am vergangenen Dienstag Max Kaiser, Leiter der Abteilung für Forschung und Entwicklung der Österreichischen Nationalbibliothek ÖNB, das bislang grösste Buch-Digitalisierungsprojekt Österreichs und beschrieb die Zusammenarbeit mit dem Partner Google.

En savoir plus

L'historien en franc-tireur: Eric Hobsbawm (1917-2012)

Plutôt que de dresser la liste des nécrologies qui ont fleuri dans la presse au lendemain de la mort d'Eric Hobsbawm le 1er octobre 2012, je signale ici deux articles disponibles en ligne dans lesquels Eric Hobsbawm jette un regard rétrospectif sur sa carrière d'historien.

Hobsbawm Eric J., « A Life in History », Past & Present 177 (1), janvier 2002, pp. 3-16. (En ligne)

En savoir plus

Zukunft

Ich wünsche allen, die an den Themen von infoclio interessiert und beteiligt sind, viel Erfolg und Glück und vor allem Unterstützung! Die Zukunft liegt hier, gerne hätte auch ich daran weiter aktiv gearbeitet, doch heute werfe ich das Handtuch und schliesse ich alle digitalen Projekte ab, für einige Monate werden die websites zu ihnen noch bleiben, so unter anderem:

En savoir plus

Just do it!

Seit einiger Zeit wohnt auf meinem Schreibtisch eine Barbie – es ist nicht irgendeine Barbie, sondern das «I can be computer engineer» Modell, oder in der deutschen Übersetzung «Ich wäre gerne Computer-Expertin». Die Puppe, deren Sujet aufgrund eines Online-Votings ausgewählt wurde, hat in diversen Foren für zahlreiche Kommentare gesorgt, die beispielhaft das ganze Spektrum der Technologie-und-Gender-Debatte abdecken.1

En savoir plus

Frauen in der digitalen Welt: kompetent, aber wenig sichtbar!

In- und ausserhalb der infoclio.ch-Räumlichkeiten ist eine Diskussion um die Videos, die compas – Strukturiertes Forschen im Web bewerben, entbrannt. Tatsächlich, die stereotypen Darstellungen - und insbesondere jene der naiven und unbeholfenen Geschichtsstudentin Sophia - sind ungeschickt gewählt. Sie bieten aber eine Gelegenheit, über den gender gap in den Digital Humanities zu diskutieren.

En savoir plus

Sophia et les Gender studies

Le 17 septembre 2012, infoclio.ch lancera un nouveau site web, le compas.infoclio.ch. Ce site est un guide à l'information numérique, qui contient de nombreux conseils et outils pour gérer au mieux l'information scientifique dans un cadre académique.

En savoir plus
Gender | 
films | 

Girls und Guys und Gadgets: Eine Stellungnahme der Präsidentin von infoclio.ch

Mit dem Witz und der Ironie ist es halt so eine Geschichte, wie Sigmund Freud schon 1905 bemerkte. Sie bringen etwas zum Vorschein. Und nicht immer das, was die Verfasser dachten.

En savoir plus

Monumente im Internet

Monumente im Internet:

1) eine neue app - das spätantike / frühmittelalterliche Köln mit seinen Kirchenbauten: http://care-dach.net/care-dach-treffen-locarno/fruehchristliches-koeln

2) Ein Workshop in Locarno am 19./20. September 2012: http://care-dach.net/care-dach-treffen-workshop-locarno

3) Vieles wurde an diesem Wochenende an der Tagung der Wikpedianerinnen und Wikipedianer diskutiert: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiCon_2012

En savoir plus

Pages

S'abonner à Infoclio blog