Studentische Mitarbeiter/innen

Das Staatsarchiv des Kantons Zürich ist das Endarchiv des Kan-tonsrats, der Regierung, der kantonalen Zentral- und Bezirksverwaltung sowie der kantona-len Gerichte, Notariate und Anstalten. Als historisches Archiv der Rechtsvorgänger des heutigen Kantons Zürich verwahrt das Staatsarchiv zudem das staatliche Verwaltungs-schriftgut seit der Zeit des Mittelalters.

Zur Besetzung einer befristeten Stelle in der Abteilung Aktenerschliessung suchen wir per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung zwei

studentische Mitarbeiter/innen

Ihre Aufgabe im Rahmen der Aktenerschliessung besteht in der archivischen Bearbeitung von Unterlagen (Akten, Bände, AV-Medien) der kantonalen Verwaltung des 20. und 21. Jahrhunderts.

Zur Wahrnehmung dieser Aufgabe verfügen Sie über:
• ein begonnenes Studium der Geschichte (erstes bis sechstes Semester)
• Interesse an der Archivarbeit
• praktische Geschicklichkeit
• schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

Das Staatsarchiv bietet Ihnen:
• eine projektbezogene, auf drei Jahre befristete Teilzeitstelle
• eine Arbeitsmöglichkeit, die mit Ihrem Studiengebiet eng verwandt ist
• die Gelegenheit, Erfahrungen im Archivwesen zu sammeln

Bewerbung:
Ihre schriftliche (nicht elektronische) Bewerbung, mit den üblichen Unterlagen (inkl. Refe-renzen), richten Sie bitte bis zum 26. April 2019 an:
Staatsarchiv des Kantons Zürich Frau Rahel Wyss Winterthurerstrasse 170 8057 Zürich

Für Rückfragen und Auskünfte stehen Ihnen die zuständige Vorgesetzte, Dr. Bettina Tögel, Abteilungsleiterin, 043 258 50 40, oder der wissenschaftliche Mitarbeiter Dr. Pascal Pauli, 043 258 50 43, gerne zur Verfügung.

Fichier attachéTaille
Details siehe im Originalinserat61.57 Ko
Employeur: 
Staatsarchiv des Kantons Zürich
Taux d'occupation: 
40%
Lieu de travail: 
Zürich
Délai de candidature: 
26. Avril 2019