Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Post-Doc)

Am Departement Geschichte der Universität Basel ist für den Zeitraum 1. August 2018 bis 31. Juli 2019 die Stelle eines/einer

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
(Post-Doc)

im Bereich der Geschichte des Spätmittelalters und/oder Renaissance angesiedelt.

Die Anstellung ist vertretungsbedingt auf 12 Monate befristet.

Ihre Aufgaben
Das Aufgabenprofil umfasst schwerpunktmässig die Ausarbeitung eines Forschungsantrages im genannten Arbeitsbereich, der bei nationalen oder internationalen Förderinstitutionen (SNSF ambizione, ERC grants, Marie Skłodowska-Curie Actions etc.) eingereicht wird; bei positiver Evaluation soll das von dem/der Kandidaten/in verantwortete Vorhaben am Departement Geschichte der Universität Basel angesiedelt werden.
Besonders willkommen sind Projekte im Bereich der Verflechtungs-, Global-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in Spätmittelalter und Renaissance, der vormodernen Mediengeschichte, der Kulturgeschichte des Materialen sowie der Rezeptionsgeschichte.

Ihr Profil
Gesucht wird ein/e engagierte/r Nachwuchswissenschaftler/in mit überdurchschnittlicher Promotion im Bereich der Geschichte von Spätmittelalters und/oder Renaissance.
Der Bewerbung sind ein tabellarischer Lebenslauf, Publikationsliste und Arbeitsproben, Namen von zwei Referenzen sowie eine kurze inhaltliche Skizze (max. 3 S.) des Forschungsvorhabens beizulegen, das während der Anstellung zu einem Antrag auf Förderung ausgearbeitet werden soll.

Wir bieten Ihnen
Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld in einer dynamischen und anspruchsvollen universitären Arbeitsumgebung sowie attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen.

Bewerbung / Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum 14. Juni 2018. Bewerbungsgespräche mit eingeladenen Kandidatinnen und Kandidaten finden am 25. und 27. Juni 2018 statt.

Nähere Auskünfte erteilt Prof. Dr. Lucas Burkart, Departement Geschichte, Hirschgässlein 21, CH-4051 Basel.

AttachmentSize
Details siehe im Originalinserat74.6 KB
Employer: 
Departement Geschichte Basel
Employment percentage: 
60%
Place of work: 
Basel
Application deadline: 
14. June 2018