Panel discussion

20 Jahre PTT-Archiv

20.10.2018 - 10:00
Köniz

10 Uhr:
Grussworte durch Werner Nuber, Stiftungsratspräsident
Annemarie Berlinger-Staub, Gemeindepräsidentin Köniz
Heike Bazak, Leiterin PTT-Archiv

11 Uhr & 12 Uhr:
Renato Kaiser, Spoken-Word Künstler

PTT-Archiv und Museum für Kommunikation

Autorengespräch "Schweizer Migrationsgeschichte"

26.06.2018 - 19:30
Zug

«Schweizer Migrationsgeschichte. Von den Anfängen bis zur Gegenwart»

Der Journalist und Historiker Kari Kälin im Gespräch mit dem Autorenteam André Holenstein, Patrick Kury und Kristina Schulz.

Apéro im Anschluss an die Veranstaltung. Eintritt frei.

Hier und jetzt Verlag in Zusammenarbeit mit der Bibliothek Zug, dem Dokumentationszentrum doku-zug.ch und dem Historischen Verein des Kantons Zug.

Die Stiftung Studienbibliothek, ein Kind von 1968?

27.06.2018 - 19:30
Zürich

Die Nacht vom 29. auf den 30. Juni 1968 wirkte in Zürich wie ein Schock. Zum ersten Mal seit den 30er-Jahren kam es zu schweren Krawallen. Die bis in die Morgenstunden dauernde Strassenschlacht forderte 41 Verletzte. 169 Demonstranten wurden verhaftet.

Fördervereins der Stiftung Studienbibliothek zur Geschichte der Arbeiterbewegung Zürich

68er und heute? Mit Leena Schmitter und Pier Hänni

20.06.2018 - 19:00
Bern

Pier Hänni (68)ist ehemaliger 68er. Er ist Autor und erforscht seit 40 Jahren geistige Traditionen und Naturmythologie in der Schweiz.

Leena Schmitter (38) ist Historikerin, Stadträtin und Aktivistin. Sie hat über die neue Freuenbewegung nach 68 geforscht und arbeitet heute als Mediensprecherin bei der grösster Gewerkschaft der Schweiz.

Berner Generationenhaus

Des papes mobiles. L’itinérance pontificale à travers l’histoire

12.06.2018 - 18:15
Genève

Discussion animée par Michel Grandjean (UNIGE) avec Agostino Paravicini Bagliani (UNIL)


Cette événement est proposé à la suite de l'Assemblée générale de la Maison de l'histoire (17h30)

Université de Genève, Maison de l'histoire

Police et justice, au prisme de l’histoire

31.05.2018 - 18:15
Genève

Fabrice Brandli (UNIGE), Frédéric Chauvaud (Université de Poitiers), Marco Cicchini (UNIGE). Discussion animée par Michel Porret (UNIGE)

Maison de l'histoire en collaboration avec Payot Libraire

Va où il est impossible d’aller

07.06.2018 - 17:30
Genève

Costa-Gavras (cinéaste). Discussion animée par Pietro Guarato et Manuel Vielma, membres du Ciné-club universitaire

Note: La rencontre initialement prévue le vendredi 25 mai a été reportée à cette date.

Maison de l'histoire en collaboration avec Payot Libraire

Salon Livre à lire - scène historique

26.05.2018 - 09:55 to 11:55
Puidoux

Le Salon Livre à lire qui se tiendra à Crêt-Bérard (Puidoux, VD) a souhaité intégrer une scène histoire qui sera animée par d'éminents écrivains et historiens. Les organisateurs vous invitent cordialement à les rejoindre pour ce premier festival de l’histoire écrite qui se tiendra dans un lieu enchanteur des hauts de Puidoux Village. Pour des questions d’organisation, nous vous remercions de vous inscrire au préalable.

Revue Passé simple, les Editions Cabédita et la librairie Payot

Film und Diskussion

23.10.2018 - 18:30 to 20:30
Solothurn

14/18 – Die Schweiz und der Grosse Krieg
Am Ende des Ersten Weltkrieges kommt es in der Schweiz zur grössten innenpolitischen Krise des 20. Jahrhunderts: Dem landesweiten Generalstreik. Rund 250‘000 Arbeiterinnen und Arbeiter legen ihre Arbeit nieder und fordern bessere Lebensbedingungen. Der Landesstreik und die Forderungen des Oltener Aktionskomitees stehen im Fokus der Themenabende.

Museum Altes Zeughaus

Histoire de la Birmanie, des rois de Pagan à Aung San Suu Kyi

02.05.2018 - 17:30 to 19:00
Genève

Avec Antoine C. Sfeir (Institut libre d’étude des relations internationales, ILERI).

Discussion animée par Xavier Huberson dans le cadre des Cafés de l'histoire organisés par Payot Libraire et la Maison de l'histoire

Payot Libraire et la Maison de l'histoire

Pages

Subscribe to Panel discussion