stagiaire universitaire

Im Jahr 2014 feierte die Luftwaffe ihr 100-jähriges Bestehen. 1936 wurden die Flieger- und Fliegerabwehrtruppen offiziell gegründet. Im Rahmen einer umfassenden Strukturreform wurden sie am 1. Februar 1968 auf die Stufe eines Armeekorps erhoben. Die damaligen Truppen- und Dienstordnungen wurden bis zum Ende des Kalten Krieges (1991) nur noch marginal verändert. Es erfolgte ein stetiger materieller Ausbau, welcher um 1980 die höchste Einsatzbereitschaft erreichte. Das Ende dieser Epoche leitete die Armeereform «Armee 95» ein, welche eine grosse Reorganisation der Luftwaffe zur Folge hatte. Über die Geschichte und den Wandel der Luftwaffe in der Zeit von 1966 bis 1995 bestehen umfangreiche Archive. Eine gut lesbare und verständliche Gesamtbeschreibung wurde eine historiographische Lücke schliessen.

Aus diesen Gründen suchen wir per 1. September 2018 mit Arbeitsort in Bern.

eine/-n Hochschulpraktikant/-in
(bezahlte Stelle, zeitlich befristet für 12 Monate)

Sie sind verantwortlich für die Erforschung der «Unternehmensentwicklung» der Luftwaffe in den Jahren 1966 bis 1995. Diese soll als wissenschaftlichen Publikation erscheinen. Die Arbeit soll die institutionelle, materielle und funktionale Entwicklung der damaligen Fliegerund Fliegerabwehrtruppen, die Aktivitäten der zu dieser Zeit aktiven Kommandanten sowie die verschiedenen Beschaffungsprojekte vertieft behandeln und aufarbeiten.

Aufgabenbeschrieb:

- Sie erstellen selbstständig einen Forschungsplan in Bezug auf das Thema;
- Sie erfassen und recherchieren und verfügbaren Quellen und befragen die Zeitzeugen
nach ihrem Forschungsplan;
- Sie erstellen aufgrund ihrer Forschungsarbeit eine wissenschaftliche Publikation. Die Resultate dieser Nachforschung können für eine Masterarbeit weiterverwendet werden. Allfällige Auflagen oder Einschränkungen werden anlässlich des Einstellungsgesprächs erläutert.

Anforderungsprofil:

- Sie besitzen im Anstellungszeitpunkt einen Bachelor in Zeitgeschichte und interessieren sich für die Geschichte der Schweizer Luftwaffe;
- Kenntnisse im Bereich der Soziologie und/oder Unternehmungsgeschichte sind willkommen;
- Sie sind in der Lage ihre Nachforschungen in der vorgegebenen Zeit und den gesetzten Terminen selbstständig und strukturiert auszuführen;
- Sie sind in der Lage in drei Landessprachen (d / f / i) Quellen auszuwerten und zu verarbeiten;
- Sie besitzen hohe redaktionelle Fähigkeiten in ihrer Muttersprache;
- Kenntnisse der Geschichte und der Funktionen der Schweizer Luftwaffe sind willkommen, aber nicht vorausgesetzt.

Haben wir ihr Interesse geweckt?

Stellen Sie uns ihr Bewerbungsdossier bestehend aus den folgenden Unterlagen zu:
- Curriculum Vitae;
- Motivationsschreiben;
- Abschlussbestätigung BA und/oder Studienbestätigung des laufenden Studiums;
- Ein Exemplar Ihrer Bachelorarbeit.

Bewerbungstermin: 16.03.2018

AttachmentSize
Hochschulpraktikant LW_d.pdf113.14 KB
Employer: 
DDPS, Armée suisse, Forces aériennes
Employment percentage: 
100%
Place of work: 
Berne
Application deadline: 
16. March 2018
Contact: 
Major EMG Julien Grand, julien.grand@vtg.admin.ch
Address: 

LUFTWAFFE
Zugeteilter Stabsoffizier Kommandant Luftwaffe
Major EMG Julien Grand
Papiermühlestrasse 20
3003 Bern
julien.grand@vtg.admin.ch