Geschichtsvermittlerinnen / Geschichtsvermittler

Der Legionärspfad Vindonissa sucht für den Saisonstart ab April 2018

Geschichtsvermittlerinnen / Geschichtsvermittler

Aufgaben
• Umsetzung der Vermittlungskonzepte des Legionärspfads Vindonissa in Zusammenarbeit mit anderen Vermittlungspersonen
• Schwerpunkt der Vermittlungsarbeit sind die Übernachtungen mit Schulklassen und Familien in den Contubernia mit Vermittlungsprogramm
• Thematische Aktivangebote für Erwachsenengruppen und Workshops für Schulklassen Lebendige Vermittlung der Geschichte des römischen Legionslagers Vindonissa bis heute
• Mitarbeit bei Publikumsanlässen an Wochenenden

Anforderungen
• Ausbildung und/oder praktische Erfahrung in den Bereichen Museums- oder Theaterpädagogik, Museologie und/oder Pädagogik
• Vertrautheit der provinzialrömischen Geschichte
• Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
• Interesse an Geschichte und Archäologie allgemein und der Aneignung von weiterem Fachwissen
• Hohes Niveau in mündlicher Kommunikation
• Sprachgewandt in der Fremdsprache Französisch

Besonderes
• Bereitschaft während der Saison (1. April bis 31. Oktober) auf Anfrage, je nach Buchung der Angebote, zu arbeiten
• Regelmässige Einsätze an Wochenenden
• Anstellungsvertrag im Stundenlohn
• Befristete Projektstelle bis 31. Dezember 2019

Bewerbung
Online-Bewerbung bis 11. Februar 2018.

Employer: 
Museum Aargau / Legionärspfad Vindonissa
Place of work: 
Windisch
Application deadline: 
11. February 2018
Contact: 
Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess, so steht Ihnen Frau Madlene Gafner (Personalverantwortliche; 062 835 20 64) gerne zur Verfügung. Für inhaltliche Fragen zur Stelle steht Ihnen Rahel Göldi (Leiterin Römerlager Vindonissa, Tel. 056 444 27 75) gerne zur Verfügung.