The Swiss portal for the historical sciences

Die Schauenburg-Sammlung

9. May 2019 - 11:50 to 28. February 2020 - 12:50 Add to calendar
Exhibition


Als Schauenburg-Sammlung wird ein Konvolut von insgesamt 68 Karten und Plänen bezeichnet, die im 17. und 18. Jahrhundert entstanden sind. Die von Hand gezeichneten Karten und Pläne zeigen Geländeaufnahmen, Festungen, Grundrisse sowie das Mittelland, das Hoheitsgebiet der Bernischen Obrigkeit. 1798 wurden die Karten durch den elsässischen General Alexis Balthasar Henri Antoine von Schauenburg (1748–1831) in Bern entwendet. Seit 1881 sind sie im Besitz der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Die aktuelle Ausstellung präsentiert die Geschichte dieser einzigartigen Sammlung und zeigt ausgewählte Karten des Bestandes in Originalgrösse.

Bild: Schauenburg-Sammlung 39
Organised by: 
Bibliothek am Guisanplatz

Venue

Bibliothek am Guisanplatz
Papiermühlestrasse 21 A
3003
Bern

Contact

Additional event information

Cost information

0.00 CHF

Registration information