infoclio.ch blog

Digitalisierte Zeitschriften der Geschichtswissenschaft

Im Rahmen des Innovations- und Kooperationsprojekts E-lib.ch: Elektronische Bibliothek Schweiz werden auch Zeitschriften der Geschichtswissenschaft retrodigitalisiert. Auf dem Portal des swiss electronic academic library service (sealsportal) stehen diese Inhalte zum kostenlosen Herunterladen bereit. Bis anhin sind folgende Schweizer Zeitschriften retrodigitalisiert: die Schweizerische Zeitschrift für Geschichte, Geschichte und Informatik, Traverse: Zeitschrift für Geschichte, Geschichte der Alpen.

Read more

Die Digitalisierung durch Google schürt Hoffnungen und Ängste

Im Verlauf des Oktobers 2009 wird sich herausstellen, ob Google mit seiner Politik der ungefragten Digitalisierung von Büchern weitermachen kann oder nicht. Im sogennanten im Jahr 2008 abgeschlossenen "Settelment" zwischen den us-amerikanischen Verleger- und Autorenverbänden und Google wurde festgelegt, zu welchen Bedingungen in der Zukunft Google mit seiner Digitalisierungspolitik fortfahren kann. Die endgültige gerichtliche Zustimmung zu diesem Vergleich steht noch aus und soll nun im kommenden Oktober erfolgen.

Read more

Informationen zu Open Access

Wer sich über die Thematik Open Access informieren will, kann auf eine Reihe erstklassiger Informationsplattformen zurückgreifen. Neben dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) betriebenen open-access.net bietet auch die Internetseite von ZORA (Zurich Open Repository and Archive) viel Information und konkrete Handlungsanleitungen zu diesem Thema.

Read more

Die europäische Kulturplattform Europeana enttäuscht

Am letzten Dienstag strahlte DRS 2 eine kurze Sendung zur europäischen Kulturplattform Europeana aus. Entsprechend dem DRS-Online Redaktor Patrick Bürger zeichnet sich die Plattform auch ein Jahr nach Start durch eine ganze Reihe konzeptioneller, technischer und inhaltlicher Mängel aus. Hier kommen Sie zur betreffenden Radiosendung.

Read more

Infrastrukturinitiative für die Geisteswissenschaften

An der am 11. und 12. September abgehaltenen vom Verein Geschichte und Informatik, dem Fachportal hist.net und infoclio.ch organisierten Tagung "Digitale Medien und Infrastrukturen für die Geschichtswissenschaften" stellte der Generalsekretär der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW), Markus Zürcher, die neue "Infrastrukturinitiative für die Geisteswissenschaften" vor.

Entsprechend den Ausführungen von Markus Zürcher soll die angesprochene Infrastrukturinitiative zwei Massnahmenbereiche umfassen:

Read more

Neue Open Access Zeitschrift für die Geschichtswissenschaft

Wie auf open-access.net zu lesen ist, erscheint am 15. Oktober die erste Ausgabe der Open-Access-Zeitschrift AEON. Forum für junge Geschichtswissenschaft.

Um die Akzeptanz der neuen Open-Access-Zeitschrift unter der Scientific Community zu fördern, legt AEON grossen Wert auf die Einhaltung wichtiger qualitativer Standards. Die Kriterien akademischer Publikation erfüllt AEON mittels Intersubjektivität, eines Peer-Review-Verfahrens und der Publikation der Beiträge in einem OpenAccess-Journal.

Read more

OAIster und OCLC

Schon im Januar hatte OCLC (Online Computer Library Center) angekündigt, dass es OAIster übernehmen wird. OAIster gehört mit über 1000 beitragenden Institutionen momentan zu den wichtigsten Repositorien für Open Access Inhalte.

Read more

Weissbuch "Zukunft Bildung Schweiz" und Geschichtswissenschaften

Das unter der Ägide der "Akademien der Wissenschaften Schweiz" herausgegebene Weissbuch "Zukunft der Bildung Schweiz" hat in der letzten Zeit hohe Wellen geschlagen und eine hitzig geführte Debatte initiiert.

Read more

Presse numérisée entre public et privé

3'000'000 de pages de presse suisse numérisées, c'est l'objectif que s'est fixée la Bibliothèque nationale suisse pour 2015, selon les propos tenus par sa directrice Marie-Christine Doffey lors du colloque infoclio.ch 2009.

Read more

Googlos

Google a beaucoup fait parler de lui en Suisse ces dernières semaines avec la mise en ligne de « Google Street View ». Un autre projet Google concernant directement la Suisse est également sur le point de se terminer. Il fera sans doute moins parler de lui dans la presse, mais sera certainement plus utile aux historiennes et aux historiens.

Read more

Pages

Subscribe to Infoclio blog