Kunstgeschichte, Architekturgeschichte

Museo d’arte della Svizzera italiana (MASILugano)

Inventar / Tätigkeitsbereich: 

MASI is entrusted with the unified management of all the works belonging to both the Canton’s and the City of Lugano’s collections.

Musée de l'Elysée

Inventar / Tätigkeitsbereich: 

Die Sammlungen des Museum beinhalten rund eine Million Abzüge, Negative, Kontaktbögen und Diapositive sowie zahlreiche Alben. Darunter befinden sich bedeutende Fotografien aus dem Ausland und aus der Schweiz. Das Museum ist bekannt für seine vollständigen fotografischen Bestände.

Vallesiana - Das digitale Kulturgut des Wallis

Das Portal Vallesiana bietet einen zentralen Zugang zu den Archivbeständen und digitalen Sammlungen des Staatsarchivs Wallis, der Mediathek Wallis und der Kantonsmuseen.

Die Dienststelle für Kultur hat sich das Ziel gesetzt, mit Vallesiana einen einzigen, zentralen Zugang zum gesamten Walliser Kulturgut zu bieten, unabhängig davon, wo dieses aufbewahrt wird. Es soll eine möglichst grosse Anzahl Institutionen (Archive, Bibliotheken oder Museen) und Vereine, die Walliser Kulturgut oder Ressourcen darüber aufbewahren, für eine Beteiligung am Projekt gewinnen, egal, ob diese im Wallis ansässig sind oder nicht.

Jüdische Periodika digital

Herausgebende Institution: 
Archiv für Zeitgeschichte (ETH Zürich)

Das Diarium des Badener Friedens 1714 von Caspar Joseph Dorer

Herausgebende Institution: 
Historische Gesellschaft des Kantons Aargau

Chartularium Sangallense I-II

Herausgebende Institution: 
Herausgeber- und Verlagsgemeinschaft Chartularium Sangallense (Historischer Verein des Kantons St. Gallen)

Bellinzona UNESCO Welterbe

Die Wehranlagen von Bellinzona gehören zu den bedeutendsten Zeugen der mittelalterlichen Befestigungsbaukunst in der Schweiz. Die Website "Bellinzona UNESCO Welterbe" bietet eine ausführliche Beschreibung der Geschichte sowie der Schlösser, Burgen und Mauern von Bellinzona.
Darüber hinaus werden Ansichten vom mittelalterlichen Bellinzona, welche von Ingenieur Guiseppe Weith rekonstruiert und 1925 von Baldo Carugo in Graffitto-Technik ausgeführt worden sind, vorgestellt und beschrieben.

Legionärspfad Vindonissa

Inventar / Tätigkeitsbereich: 

Der Legionärspfad Vindonissa ist Stationenweg an Ausgrabungsstätten des römischen Legionärslagers Vindonissa in der schweizerischen Gemeinde Windisch. Der Legionärspfad bildet gemäss dem Konzept der Living History einen Erlebnisraum für Gruppen und Einzelbesucher und verbindet experimentelle Archäologie mit lebendiger Geschichtsvermittlung.

Swiss Castles

Auf der Website "Swiss Castles" hat André Locher 1043 Schweizer Schlösser erfasst. Die Schlösser können über eine Karte oder eine alphabetische Liste gesucht werden. Zu jedem Schloss gibt es eine Beschreibung dessen Geschichte sowie mehrere Fotos, welche das jeweilige Schloss zeigen.

Zusätzlich dazu stellt André Locher auf dieser Website auch Luftfotografien der Schweiz zur Verfügung.

Photobibliothek.ch

Inventar / Tätigkeitsbereich: 

Photobibliothek.ch ist eine Schweizer Privatbibliothek zur Geschichte der Photographie. Das Hauptziel der Bibliothek ist es, die Geschichte der Photographie in ihrer Gesamtheit in Originaldokumenten darzustellen. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts ist dies in erster Linie eine Geschichte der Technik. Auch die bereits im 18. und 19. Jahrhundert erfundenen Illusionstechniken – Laterna magica, Guckkasten, Panorama und Diorama – kommen nicht zu kurz. Im 20. Jahrhundert liegt dann das Schwergewicht mehr auf der künstlerischen Entwicklung der Photographie.

Seiten

Kunstgeschichte, Architekturgeschichte abonnieren