Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Assistenten/in im Bereich der Geschichte des Mittelalters

Am Departement Geschichte ist auf den 1. Februar 2015 die Stelle eines/einer

Assistenten/in (50%) im Bereich der Geschichte des Mittelalters

zu besetzen.

Aufgaben
Der Arbeitsbereich umfasst Aufgaben im Rahmen der Lehr- und Forschungstätigkeit von Prof. Dr. Jan Rüdiger (Allgemeine Geschichte des Mittelalters) und der allgemeinen Aufgaben des Departements Geschichte.

Zum Aufgabenbereich gehört die Abfassung einer Monogra-phie/Habilitationsschrift, die Durchführung von Lehrveranstaltungen in deutscher Sprache, Unterstützung bei organisatorischen Aufgaben des Lehrstuhls und die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung.

Profil
BewerberInnen müssen ein abgeschlossenes Studium der Geschichte und eine abgeschlossene Promotion im Fach Geschichte (mit Dissertation in mittelalterlicher Geschichte) vorweisen. Erwartet wird ein bereits konzipiertes Forschungsprojekt im Bereich der mittelalterlichen Wirtschaftsgeschichte Nord-/Westeuropas einschliesslich seiner maritimen Räume.

Bewerbungen sind in elektronischer Form bis 10. November 2014 an die Personalbeauftragte des Departements Geschichte, Frau Madeleine Müller, zu richten (madeleine.mueller-at-unibas.ch).

Der Bewerbung ist neben einem Curriculum vitae und einer Publikationsliste ein kurzes Exposé des Forschungsvorhabens beizulegen, aus dem Thema, Hypothesenbildung und Methodik hervorgehen.

Information

AnhangGröße
Originalinserat192.95 KB
Arbeitgeber: 
Universität Basel Departement Geschichte
Arbeitsumfang: 
50%
Arbeitsort: 
Basel
Bewerbungsfrist: 
10. November 2014
Kontakt: 
Nähere Auskünfte erteilt Prof. Dr. Jan Rüdiger (jan.ruediger-at-unibas.ch).