Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Neues e-Dossier: 60 Jahre Genfer Indochinakonferenz

Vor 60 Jahren, am 21. Juli 1954, wurde nach mehrwöchigen Verhandlungen in Genf ein Waffenstillstandsabkommen im Indochina-Konflikt unterzeichnet. Die internationale Konferenz auf Schweizer Boden bot dem Bundesrat die Gelegenheit, hochrangige Staatsmänner aus aller Welt zu empfangen, «von denen wir vor einigen Jahren nie gedacht hätten», so Aussenminister Max Petitpierre, «dass sie eines Tages über die Schwelle des Bundeshauses treten würden» (dodis.ch/32116, Original französisch).

Die Forschungsgruppe Diplomatische Dokumente der Schweiz hat aus diesem Anlass ein e-Dossier mit verschiedenen historischen Dokumenten aus der Online-Datenbank Dodis zusammengestellt.

Zum e-Dossier: 60 Jahre Genfer Indochinakonferenz