Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Ländliche Gesellschaft im Wallis: Kultur, Politik, Forschungsperspektiven

30.10.2010 Add to calendar
Andere

Eine Exkursion der Schweizerischen Gesellschaft für ländliche Geschichte (SGLG)
in Zusammenarbeit mit:
Geschichtsmuseum Wallis, Sitten
Staatsarchiv Wallis, Sitten
Centre Régional d‘Etudes des Populations Alpines (CREPA), Sembrancher

Das Wallis ist berühmt für seine eindrücklichen Landschaften. Es ist aber auch ein Gebiet mit einer vielfältigen und interessanten Kultur und Geschichte, welche in der übrigen Schweiz nur wenig wahrgenommen werden. Die Exkursion will Einblicke in diese weniger bekannten Bereiche vermitteln. Die Führung am „Bisse de Savièse“ und die Inputreferate beleuchten verschiedene thematische Aspekte sowie mehrere historische Epochen.

Veranstalter: 
Schweizerische Gesellschaft für ländliche Geschichte (SGLG)

Veranstaltungsort

Grange-à-l‘Evêque
rue des Châteaux 12
1950
Sitten
Sprachen der Veranstaltung: 
Deutsch
Französisch

Zusätzliche Informationen

Anhang: 

Kosten

Kosten Veranstaltung: 
40.00 CHF
Vor Ort zu bezahlen

Anmeldung

Anmeldung bei Kontaktperson
Anmeldeschluss: 
16.10.2010 - 22:00