Call for papers: Spielräume – Digital Humanities zwischen Modellierung und Interpretation (DHD2020)

Die 7. Jahrestagung des Verbands „Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e.V.“ wird vom 02. bis 06. März 2020 an der Universität Paderborn unter dem Thema „Spielräume – Digital Humanities zwischen Modellierung und Interpretation“ stattfinden.

Weiterlesen

Vereinsgründung: Historikerinnennetzwerk Schweiz

Der neu gegründete Verein Historikerinnennetzwerk Schweiz dient der Vernetzung von Historikerinnen* in der Schweiz, die in wissenschaftlichen oder privatwirtschaftlichen Zusammenhängen, in der Verwaltung oder selbstständig tätig sind und setzt sich für Geschlechterparität und die Gleichstellung von Frauen* in den Geschichtswissenschaften auf allen akademisch

Weiterlesen

Parution: traverse 2019/1 La Suisse - une histoire de transferts culturels

Le nouveau volume (2019/1) de la revue traverse vient de paraître, avec un dossier thématique consacré à "La Suisse - une histoire de transferts culturels".

Table des matières

Weiterlesen

The programming Historien en Français

Le site The Programming Historian offre depuis 2008 des tutoriels aux historiennes et historiens qui souhaiteraient apprendre à utiliser outils et méthodes numériques tout au long de leur cursus de recherche en histoire.

Weiterlesen

Neue Rezension: Bewegte Bilder für eine entwickelte Welt

Salon du livre de Genève, 1-5 mai 2019

Dans quelques jours ouvrira ses portes la 33e édition du salon du livre de Genève. Les principaux éditeurs spécialisés en histoire de Suisse romande y présenteront leur catalogue et leurs nouveautés parmi plus de 350 exposants.

Weiterlesen

cliocast #7 online

In unserer Reihe Cliocast - Autorinnen und Autoren im Gespräch haben wir heute einen neuen Podcast online gestellt:

Über sein neues Buch Skandalexperten, Expertenskandale. Zur Geschichte eines Gegenwartsproblems (Matthes & Seitz 2018) unterhält sich der Autor Kaspar Hirschi (Professor für Allgemeine Geschichte an der Universität St. Gallen) mit Jan-Friedrich Missfelder (SNF-Förderungsprofessor für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Basel).

Wie alle Cliocast-Gespräche ist der Podcast über infoclio.ch sowie über diverse Online-Dienste (iTunes, SoundCloud u. a.) verfügbar.

Weiterlesen

Seiten

 abonnieren