Doktoratsprogramm: Migration and Postcoloniality Meet Switzerland

12.10.2017 bis 13.10.2017

Der Workshop des Doktoratsprogramms „Migration and Postcoloniality Meet Switzerland“ findet am 12. und 13. Oktober 2017 bereits zum vierten Mal statt. Das interdisziplinäre Doktoratsprogramm hat sich mittlerweile als anerkannte Austauschplattform für Doktorierende sowie Forscherinnen und Forschern in den Feldern der Migration und der Postcolonial Studies in der Schweiz etabliert. Am Workshop haben die Mitglieder des Doktoratsprogramms die Möglichkeit, ihr Dissertationsprojekt zu präsentieren und erhalten dabei ein persönliches Feedback von einer/m für ihr Forschungsvorhaben ausgewiesenen Expertin/en.

Doktorierende, die Mitglied des Doktoratsprogramms „Migration and Postcoloniality Meet Switzerland“ werden und am 12. und 13. Oktober 2017 am Workshop teilnehmen möchten, können sich bis zum 9. Juni 2017 bei der Koordinatorin des Programms Linda Ratschiller (linda.ratschiller@unifr.ch) bewerben. Weitere Informationen zum Doktoratsprogramm und Einzelheiten zur Bewerbung finden Sie auf der Webseite des Doktoratsprogramms: http://lettres.unifr.ch/de/hist/gmzg/doktoratsprogramm.html

Veranstalter: 
Doktoratsprogramm "Migration and Postcoloniality Meet Switzerland", Studienbereich Zeitgeschichte, Universität Fribourg
Kontakt
Linda Ratschiller
Veranstaltungsort
Schloss Müchenwiler
Epinette 63
1797
Murten
Freiburg
Zusätzliche Informationen
Kosten
Kosten Veranstaltung: 
0.00 CHF
Anmeldung
Anmeldeschluss: 
09.06.2017